Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Wasser- und Heilquellenschutzgebiete im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt befinden sich insgesamt 212 Wassergewinnungsanlagen für die öffentliche Trinkwassergewinnung sowie für die Gewinnung von natürlichem Heilwasser. Für diese Anlagen wurden 139 Wasserschutzgebiete festgesetzt bzw. befinden sich in Planung. Die Fläche dieser Gebiete beträgt insgesamt 164 km². Das entspricht ca. 16 % des Kreisgebietes. Weiterhin befindet sich im Landkreis Hildburghausen ein geplantes Heilquellenschutzgebiet mit einer Fläche von ca. 2 km² (Stand 31.12.2019).

Karten der Wasser- und Heilquellenschutzgebiete im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Die örtliche Lage der Wasser- und Heilquellensschutzgebiete (WSG u. HQSG) im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt kann aus den Kartenblättern am rechten Rand dieser Seite ersehen werden.

Eine Übersicht zur räumlichen Abdeckung der Kartenblätter gibt die nachfolgende Abbildung.

Die Schutzgebietskarten und die Übersichtskarte können als PDF-Dateien kostenlos heruntergeladen werden.

Übersichtskarte zu den Blattschnitten der Schutzgebietskarte Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
Übersichtskarte zu den Blattschnitten der Schutzgebietskarte Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (zum Vergrößern anklicken)
  • Der Verlauf der einzelnen Schutzzonen wird auch über die Geodaten-Darstellungsdienste

    in vorgefertigten Kartenansichten angezeigt.

    Die unter der Rubrik „Gewässerschutz“ im „Kartendienst des TLUBN“ angezeigten digitalen Vektordaten der Wasser- und Heilquellenschutzgebiete können als gepackte ESRI-Shapedatei kostenlos heruntergeladen werden. Der Kartenausschnitt entspricht dem Downloadbereich. Hierbei sind die Nutzungsbedingungen gemäß „Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0“ zu beachten.

    Die digitalen Raster- bzw. Vektordaten im „Geoproxy Thüringen“ und „Thüringen Viewer“ können als
    „Web Map Service (WMS)“ [URL: http://www.geoproxy.geoportal-th.de/geoproxy/services/WSG_HQSG? ] bzw.
    „Web Feature Service (WFS)“ [URL: http://www.geoproxy.geoportal-th.de/geoproxy/services/wsg_hqsg_wfs ] kostenlos in eigene GIS-Anwendungen eingebunden werden. Hierbei sind die Nutzungsbedingungen gemäß „Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0“ zu beachten.

    Aufgrund unterschiedlicher Redaktionsstände der jeweils verwendeten Geobasisdaten kann die Darstellung der Schutzgebietsgrenzen in den Viewern „Geoproxy Thüringen“, „Thüringen Viewer“ und „Kartendienst des TLUBN“ bzw. in eigenen GIS-Anwendungen allerdings bis zu einigen Metern von dem rechtsverbindlichen Verlauf abweichen.

    Für nach 1990 festgesetzte Wasserschutzgebiete und bereits digital neu bekanntgemachte Wasserschutzgebiete können Sie als zusätzlichen Service neben den Rechtsverordnungen auch die rechtsverbindlichen Liegenschaftskarten einsehen. In der Liste der Wasserschutzgebiete sind diese Gebiete mit einem weiterführenden Link versehen.

    Weitere Auskünfte zur Lage der festgesetzten, geplanten oder in Verfahren befindlichen Wasser- und Heilquellenschutzgebiete erteilen die örtlich zuständigen Wasserbehörden.

Liste der Wasser- und Heilquellenschutzgebiete im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Für die einzelnen Wasser- und Heilquellenschutzgebiete werden sukzessive Internetseiten mit weiterführenden Informationen erstellt. Bereits fertiggestellte Seiten verfügen über einen Link in der nachfolgenden Tabelle. Aufgrund der großen Anzahl der Schutzgebiete im Freistaat Thüringen nimmt die Erstellung der Einzelseiten erhebliche Zeit in Anspruch. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass noch nicht für alle nachfolgend aufgeführten Wasser- und Heilquellenschutzgebiete weiterführende Internetseiten erstellt werden konnten.

WSG-/HQSG-ID

WSG-/HQSG-Name

 

Betroffene Städte und Gemeinden *

2

WSG Waldquelle und Talquelle Wickersdorf

Link

Saalfeld/Saale

12

WSG Horba

Link

Königsee

13

WSG Helenenquelle Lippelsdorf

 

Gräfenthal

22

WSG Ilmbach Landsendorf

 

Leutenberg

24

WSG Talsperre Leibis/Lichte

Link

Bad Blankenburg, Cursdorf, Deesbach, Döschnitz, Gräfenthal, Meura, Rohrbach, Saalfeld/Saale, Schwarzatal, Unterweißbach

26

WSG Steigerquelle Wirbachtal

 

Bad Blankenburg, Saalfeld/Saale

31

WSG Hirschbrunnen Kuhfraß

Link

Uhlstädt-Kirchhasel

32

WSG Grundbachtal Teichweiden

 

Uhlstädt-Kirchhasel

33

WSG Mötzelbach

Link

Uhlstädt-Kirchhasel

34

WSG Etzelbach

Link

Uhlstädt-Kirchhasel

35

WSG Gornitzgrund Teichel

 

Rudolstadt

36

WSG Geitersdorf

Link

Rudolstadt

62

WSG Goldkuppe Leutenberg

 

Leutenberg, Probstzella

68

WSG Kleingölitz und Keilhau

Link

Bad Blankenburg, Rudolstadt

71

WSG Lositz

Link

Saalfeld/Saale

72

WSG Jehmichen

Link

Saalfeld/Saale

91

WSG Unterwirbach

Link

Saalfeld/Saale

92

WSG Wittmannsgereuth

Link

Saalfeld/Saale

95

WSG Stollen Wittmannsgereuth

Link

Saalfeld/Saale

97

WSG Quellgebiet Rüdig

Link

Saalfeld/Saale

98

WSG Quellgebiet Hölle Reichmannsdorf

Link

Saalfeld/Saale

102

WSG Saugabel Reichenbach

 

Leutenberg, Probstzella

132

WSG Schloßkulm

Link

Rudolstadt, Uhlstädt-Kirchhasel, Unterwellenborn

133

WSG Weischwitz

Link

Kaulsdorf, Probstzella

134

WSG Knobelsdorf

Link

Saalfeld/Saale

135

WSG Hockeroda

 

Kaulsdorf, Leutenberg

136

WSG Oberloquitz

 

Probstzella

137

WSG Probstzella-Unterloquitz

Link

Probstzella

140

WSG Döhlen

Link

Probstzella

155

WSG Loquitz Arnsbach

 

Leutenberg, Probstzella, Saalfeld/Saale

156

WSG Marktgölitz

 

Probstzella

160

WSG Wittgendorf

 

Saalfeld/Saale

164

WSG Königsee

 

Königsee

227

WSG Dörnfeld

 

Königsee

233

WSG Ernstbach Limbach

 

Gräfenthal, Probstzella, Saalfeld/Saale

250

WSG Oberhütte Leutenberg

 

Leutenberg, Probstzella

270

HQSG Bad Blankenburg

 

Bad Blankenburg, Saalfeld/Saale

275

WSG Schaderthal

 

Probstzella

276

WSG Zeigerheim

 

Bad Blankenburg, Rudolstadt

277

WSG Tiefenbach Breternitz

 

Kaulsdorf, Probstzella

278

WSG Stollen Ausdauer Probstzella

 

Probstzella

279

WSG Arnsberg Arnsbach

 

Leutenberg, Probstzella

282

WSG Stollen Fortuna Reichenbach

 

Leutenberg, Probstzella

298

WSG Rosenthal Leutenberg

 

Leutenberg, Probstzella

302

WSG Helfenborn Lippelsdorf

 

Gräfenthal

304

WSG Creunitz I

 

Gräfenthal

313

WSG Ackermannsdorfer Grund

 

Probstzella

328

WSG Eichtertal Kleingeschwenda

 

Saalfeld/Saale

332

WSG Teichröda

 

Rudolstadt, Uhlstädt-Kirchhasel

335

WSG Zeutsch

 

Uhlstädt-Kirchhasel

361

WSG Ablaßbrunnen Wickersdorf

 

Saalfeld/Saale

362

WSG Weiße Sorbitz

 

Döschnitz, Saalfeld/Saale

363

WSG Aumühltal Birkenheide

 

Saalfeld/Saale

366

WSG Jungfernbach Wickersdorf

 

Saalfeld/Saale

367

WSG Mühlberg Altenbeuthen

 

Altenbeuthen

373

WSG Weißbach-Teufelsgrund

 

Uhlstädt-Kirchhasel, Unterwellenborn

374

WSG Lausnitz Heilingen

 

Uhlstädt-Kirchhasel

375

WSG Nördliches Wiedatal Dorndorf

 

Uhlstädt-Kirchhasel

376

WSG Schadebach-Nauendorf

 

Uhlstädt-Kirchhasel, Unterwellenborn

380

WSG Goßwitz-Saalthal

 

Unterwellenborn

381

WSG Cumbachtal Oberpreilipp

 

Rudolstadt, Uhlstädt-Kirchhasel, Unterwellenborn

384

WSG Saalfeld-Wöhlsdorf

 

Rudolstadt, Saalfeld/Saale, Uhlstädt-Kirchhasel, Unterwellenborn

385

WSG Unteres Schwarzatal

 

Bad Blankenburg, Rudolstadt, Saalfeld/Saale

386

WSG Eichicht

 

Kaulsdorf

387

WSG Neumühle Saalfeld

 

Saalfeld/Saale

391

WSG Hochrück

 

Saalfeld/Saale

395

WSG Arnsbachtal Creunitz

 

Gräfenthal

396

WSG Bolmbach

 

Lehesten, Probstzella

397

WSG Pfaffengraben Hockeroda

 

Kaulsdorf, Leutenberg

398

WSG Großgeschwenda

 

Probstzella

399

WSG Talwiesen Herschdorf

 

Leutenberg

400

WSG Hüttengrund Leutenberg

 

Leutenberg, Probstzella

411

WSG Wiedabach Engerda

 

Uhlstädt-Kirchhasel

418

WSG Dachsberg

 

Unterwellenborn

428

WSG Kalkgrubental Leutenberg

 

Leutenberg, Probstzella

431

WSG Sprengelgrund

 

Kaulsdorf, Probstzella

438

WSG Buchberg Buchbach

 

Gräfenthal

472

WSG Rohrbachsgrund

 

Lehesten

560

WSG Adrianstal Saalfeld

 

Saalfeld/Saale

632

WSG Bächlein Lippelsdorf

 

Gräfenthal

633

WSG Wickerstal Gebersdorf I

 

Gräfenthal

634

WSG Wickerstal Gebersdorf II

 

Gräfenthal

635

WSG Sommersdorf I

 

Gräfenthal

636

WSG Sommersdorf II

 

Gräfenthal

637

WSG Creunitz II

 

Gräfenthal

638

WSG Pulswinkel Lichtenhain

 

Gräfenthal

639

WSG Grube Lichtenhain

 

Gräfenthal

641

WSG Großneundorf

 

Gräfenthal

645

WSG Tellbachtal

 

Bad Blankenburg, Königsee, Rudolstadt

646

WSG Bornhainstal Milbitz

 

Königsee

647

WSG Holundergrund Solsdorf

 

Königsee

648

WSG Wiesetal Eschdorf

 

Rudolstadt

649

WSG Hopfgarten Teichröda

 

Rudolstadt

650

WSG Heilsberger Grund

 

Rudolstadt

651

WSG Scherfmühle Großkochberg

 

Uhlstädt-Kirchhasel

652

WSG Hummelsberg Kleinkochberg

 

Uhlstädt-Kirchhasel

653

WSG Langes Tal Schmieden

 

Uhlstädt-Kirchhasel

654

WSG Südliches Wiedatal Dorndorf

 

Uhlstädt-Kirchhasel

655

WSG Debraquelle Rudolstadt

 

Rudolstadt, Uhlstädt-Kirchhasel

656

WSG Partschefeld

 

Uhlstädt-Kirchhasel

657

WSG Hüttener Grund Niederkrossen

 

Uhlstädt-Kirchhasel

658

WSG Lingbornquelle Bad Blankenburg

 

Bad Blankenburg

659

WSG Bretelsgraben Oberwirbach

 

Bad Blankenburg

660

WSG Kalter Born Braunsdorf

 

Bad Blankenburg, Saalfeld/Saale

661

WSG Buschbach Schwarzburg

 

Döschnitz, Saalfeld/Saale, Schwarzburg

662

WSG Flaschenwiesen Schwarzburg

 

Allendorf, Bechstedt, Schwarzburg

663

WSG Steinbach Döschnitz

 

Döschnitz, Rohrbach

666

WSG Langenschade-Reichenbach

 

Rudolstadt, Saalfeld/Saale, Uhlstädt-Kirchhasel, Unterwellenborn

* Aufgrund von Gemeindeneugliederungen können die in den Schutzgebietsverordnungen genannten Städte und Gemeinden von den in der Tabelle genannten abweichen. Dies ist für die Rechtverbindlichkeit der Schutzgebiete jedoch unerheblich.

 

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: