Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Wasserschutzgebiete in der Stadt Suhl und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen

In der Stadt Suhl und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen befinden sich insgesamt 204 Wassergewinnungsanlagen für die öffentliche Trinkwassergewinnung. Für diese Anlagen wurden 117 Wasserschutzgebiete festgesetzt bzw. befinden sich in Planung. Die Fläche dieser Gebiete beträgt insgesamt 127 km² (Stand 31.12.2019).

Karten der Wasserschutzgebiete in der Stadt Suhl und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen

Die örtliche Lage der Wasserschutzgebiete (WSG) in der Stadt Suhl und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen kann aus den Kartenblättern am rechten Rand dieser Seite ersehen werden.

Eine Übersicht zur räumlichen Abdeckung der Kartenblätter gibt die nachfolgende Abbildung.

Die Schutzgebietskarten und die Übersichtskarte können als PDF-Dateien kostenlos heruntergeladen werden.

Übersichtskarte zu den Blattschnitten der Schutzgebietskarte Stadt Suhl und Landkreis Schmalkalden-Meiningen
Übersichtskarte zu den Blattschnitten der Schutzgebietskarte Stadt Suhl und Landkreis Schmalkalden-Meiningen (zum Vergrößern anklicken)
  • Der Verlauf der einzelnen Schutzzonen wird auch über die Geodaten-Darstellungsdienste

    in vorgefertigten Kartenansichten angezeigt.

    Die unter der Rubrik „Gewässerschutz“ im „Kartendienst des TLUBN“ angezeigten digitalen Vektordaten der Wasser- und Heilquellenschutzgebiete können als gepackte ESRI-Shapedatei kostenlos heruntergeladen werden. Der Kartenausschnitt entspricht dem Downloadbereich. Hierbei sind die Nutzungsbedingungen gemäß „Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0“ zu beachten.

    Die digitalen Raster- bzw. Vektordaten im „Geoproxy Thüringen“ und „Thüringen Viewer“ können als
    „Web Map Service (WMS)“ [URL: http://www.geoproxy.geoportal-th.de/geoproxy/services/WSG_HQSG? ] bzw.
    „Web Feature Service (WFS)“ [URL: http://www.geoproxy.geoportal-th.de/geoproxy/services/wsg_hqsg_wfs ] kostenlos in eigene GIS-Anwendungen eingebunden werden. Hierbei sind die Nutzungsbedingungen gemäß „Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0“ zu beachten.

    Aufgrund unterschiedlicher Redaktionsstände der jeweils verwendeten Geobasisdaten kann die Darstellung der Schutzgebietsgrenzen in den Viewern „Geoproxy Thüringen“, „Thüringen Viewer“ und „Kartendienst des TLUBN“ bzw. in eigenen GIS-Anwendungen allerdings bis zu einigen Metern von dem rechtsverbindlichen Verlauf abweichen.

    Für nach 1990 festgesetzte Wasserschutzgebiete und bereits digital neu bekanntgemachte Wasserschutzgebiete können Sie als zusätzlichen Service neben den Rechtsverordnungen auch die rechtsverbindlichen Liegenschaftskarten einsehen. In der Liste der Wasserschutzgebiete sind diese Gebiete mit einem weiterführenden Link versehen.

    Weitere Auskünfte zur Lage der festgesetzten, geplanten oder in Verfahren befindlichen Wasser- und Heilquellenschutzgebiete erteilen die örtlich zuständigen Wasserbehörden.

Liste der Wasserschutzgebiete in der Stadt Suhl und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen

Für die einzelnen Wasserschutzgebiete werden sukzessive Internetseiten mit weiterführenden Informationen erstellt. Bereits fertiggestellte Seiten verfügen über einen Link in der nachfolgenden Tabelle. Aufgrund der großen Anzahl der Schutzgebiete im Freistaat Thüringen nimmt die Erstellung der Einzelseiten erhebliche Zeit in Anspruch. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass noch nicht für alle nachfolgend aufgeführten Wasserschutzgebiete weiterführende Internetseiten erstellt werden konnten.

Wasserschutzgebiete in der Stadt Suhl

WSG-ID

WSG-Name

 

Betroffene Städte und Gemeinden *

222

WSG Talsperrensystem Ohra-Schmalwasser

 

Suhl

342

WSG Trogweg Arlesberg

 

Suhl

343

WSG Aschental

 

Suhl

344

WSG Mühlwasser-Unterer Bohlingsgrund

 

Suhl

452

WSG Talsperre Erletor

 

Suhl

548

WSG Seßlestal Dietzhausen

 

Suhl

549

WSG Vesserwand

 

Suhl

599

WSG Krickwiese Schmiedefeld

 

Suhl

600

WSG Eisenbergquelle Schmiedefeld I

 

Suhl

601

WSG Eisenbergquelle Schmiedefeld II

 

Suhl

602

WSG Hermeskopper Brunnen Schmiedefeld

 

Suhl

603

WSG Froschbrunnen Schmiedefeld

 

Suhl

604

WSG Gersgrund Schmiedefeld

 

Suhl

 

Wasserschutzgebiete im Landkreis Schmalkalden-Meiningen

WSG-ID

WSG-Name

 

Betroffene Städte und Gemeinden *

11

WSG Melpers

Link

Kaltennordheim

14

WSG Brotterode

Link

Brotterode-Trusetal

23

WSG Alte Quelle I und Neue Quellen II und III

Link

Birx

181

WSG Lerchenbergquelle

 

Brotterode-Trusetal

213

WSG Brunnenwiese Andenhausen

 

Kaltennordheim

214

WSG Teufelsgrabenquelle Andenhausen

 

Kaltennordheim

217

WSG Horbelquelle III Klings

 

Kaltennordheim

218

WSG Quelle Am Umpfen

 

Kaltennordheim

219

WSG Buchenhainquelle Kaltennordheim

 

Kaltennordheim

220

WSG Sauerwiesen Kaltennordheim

 

Kaltennordheim

222

WSG Talsperrensystem Ohra-Schmalwasser

 

Floh-Seligenthal, Oberhof, Steinbach-Hallenberg, Kurort, Zella-Mehlis

232

WSG Barchfeld

 

Breitungen/Werra, Brotterode-Trusetal

237

WSG Fambachgrund Heßles

 

Brotterode-Trusetal, Fambach

269

WSG Jüchsen

 

Grabfeld

272

WSG Birkig Wahns

 

Wasungen

273

WSG Mommelstein

 

Brotterode-Trusetal, Floh-Seligenthal

285

WSG Zillbach

 

Rosa, Schwallungen

289

WSG Weinberg Bettenhausen

 

Rhönblick

290

WSG Stedtberg Belrieth

 

Belrieth

296

WSG Fachenroth Oberkatz

 

Kaltennordheim, Wasungen

297

WSG Katzquelle Oberkatz

 

Kaltennordheim

316

WSG Ellingshausen

 

Ellingshausen

317

WSG Löchersgraben Oberweid

 

Oberweid

318

WSG Schodorfquelle Oberweid II

 

Oberweid

319

WSG Soldatenbrunnen Crawinkel

 

Oberhof

324

WSG Berkach

 

Grabfeld

325

WSG Ergel-Quelle Kaltennordheim

 

Kaltennordheim

329

WSG Breitenborn Kaltenwestheim

 

Kaltennordheim

343

WSG Aschental

 

Zella-Mehlis

344

WSG Mühlwasser-Unterer Bohlingsgrund

 

Zella-Mehlis

354

WSG Springquellen Fischbach

 

Kaltennordheim

357

WSG Kienbachquelle

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

368

WSG Hemschenberg Mittelsdorf

 

Kaltennordheim

369

WSG Asbachtal Asbach

 

Floh-Seligenthal, Schmalkalden, Kurort

371

WSG Küchenwaldquelle

 

Erbenhausen

372

WSG Lehmgrube Schafhausen

 

Erbenhausen

440

WSG Huthquellen Klings

 

Kaltennordheim

465

WSG Sieglitzgrund Gräfenroda

 

Oberhof

466

WSG Hohleborn Auwallenburg

 

Brotterode-Trusetal

467

WSG Haderholzgrund Seligenthal

 

Floh-Seligenthal

468

WSG Altersbach

 

Brotterode-Trusetal

470

WSG Weberwiesen Laudenbach

 

Brotterode-Trusetal

474

WSG Oswaldquelle Tambach-Dietharz

 

Floh-Seligenthal

476

WSG Thüringer Wald

 

Brotterode-Trusetal, Floh-Seligenthal

478

WSG Mutterborn Klings

 

Kaltennordheim

479

WSG Am Hutweg Kaltennordheim

 

Kaltennordheim

480

WSG Im Tälchen Kaltennordheim

 

Kaltennordheim

481

WSG Umpfenquelle Fischbach

 

Kaltennordheim

482

WSG Roßberggrund Roßdorf

 

Kaltennordheim, Roßdorf, Wasungen

483

WSG Fuchsloch Rosa

 

Rosa, Schwallungen

484

WSG Unlust Rosa

 

Rosa, Schmalkalden, Kurort

485

WSG Fischbachsgrund Helmers

 

Schmalkalden, Kurort

486

WSG Steinsee Breitungen

 

Breitungen/Werra

487

WSG Bußhof

 

Breitungen/Werra, Schmalkalden, Kurort

488

WSG Rainquelle Wernshausen

 

Schmalkalden, Kurort

490

WSG Fengesberg Heßles

 

Fambach

492

WSG Nüßleshof Heßles

 

Fambach

493

WSG Grumbach Auwallenburg

 

Brotterode-Trusetal

494

WSG Judenkopf Brotterode

 

Brotterode-Trusetal

495

WSG Klaffendes Wasser Brotterode

 

Brotterode-Trusetal

496

WSG Löhlich Brotterode

 

Brotterode-Trusetal

497

WSG Heuberg Kleinschmalkalden

 

Floh-Seligenthal

498

WSG Nesselgrund Schnellbach

 

Floh-Seligenthal

499

WSG Kernwiesen Struth-Helmershof

 

Floh-Seligenthal

500

WSG Rosenquelle Altersbach

 

Schmalkalden, Kurort, Steinbach-Hallenberg, Kurort

501

WSG Moosbachgrund Rotterode I

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

502

WSG Moosbachgrund Rotterode II

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

503

WSG Mittelberg Rotterode

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

504

WSG Hellenbach-Zimmerbach

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

505

WSG Arzbergquelle Steinbach-Hallenberg

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

506

WSG Unterdörfer Wand Steinbach-Hallenberg

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

507

WSG Großer Herrmannsberg Oberschönau

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

508

WSG Sportplatz Oberschönau

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

509

WSG Ziegenloh Bermbach

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort

510

WSG Schuchardsgrund Bermbach

 

Steinbach-Hallenberg, Kurort, Zella-Mehlis

511

WSG Springstille

 

Schmalkalden, Kurort

512

WSG Breitenbach

 

Schmalkalden, Kurort

513

WSG Steinberg Farnbach

 

Breitungen/Werra, Brotterode-Trusetal

519

WSG Unterweid

 

Kaltennordheim

520

WSG Geißberg Oberweid

 

Oberweid

521

WSG Jagdbrunnen Oberweid

 

Oberweid

522

WSG Schodorfquelle Oberweid I

 

Oberweid

523

WSG Dachsbau Kaltenwestheim

 

Kaltennordheim, Oberweid

524

WSG Landgrafenbrunnen Oberweid

 

Frankenheim/Rhön, Oberweid

525

WSG Gehrhardts Erbenhausen

 

Erbenhausen, Frankenheim/Rhön

526

WSG Brunnenweg Reichenhausen

 

Erbenhausen

527

WSG Leichelberg Kaltensundheim

 

Kaltennordheim

528

WSG Fischbach Unterkatz

 

Kaltennordheim, Wasungen

529

WSG Weidig Oepfershausen

 

Wasungen

530

WSG Amönenhofquelle Oepfershausen

 

Wasungen

531

WSG Mehmelser Quelle II

 

Mehmels, Wasungen

532

WSG Wallbachtal

 

Christes, Kühndorf, Meiningen, Schmalkalden, Kurort, Schwallungen, Wasungen

533

WSG Wiesenbach Kaltensundheim

 

Kaltennordheim

534

WSG Hörbach Wohlmuthhausen

 

Rhönblick

535

WSG Grimmes Oberkatz

 

Kaltennordheim, Rhönblick

536

WSG Wallenberg Helmershausen

 

Rhönblick

537

WSG Geba Seeba

 

Rhönblick

538

WSG Heftenhof Schmerbach

 

Rhönblick

539

WSG Thurmgut Hermannsfeld

 

Rhönblick

540

WSG Bettenhäuser Hügel

 

Sülzfeld

541

WSG Unterer Grund Bauerbach

 

Grabfeld

542

WSG Roth Neubrunn

 

Grabfeld, Neubrunn

543

WSG Teichwiesen Unterharles

 

Meiningen

544

WSG Krayenberg Vachdorf

 

Vachdorf

545

WSG An der Werra Leutersdorf

 

Leutersdorf

546

WSG Exdorf

 

Grabfeld

547

WSG Christeser Grund-Rosental-Hellfurtsbrücke

 

Christes, Kühndorf, Schwarza, Steinbach-Hallenberg, Kurort

 

* Aufgrund von Gemeindeneugliederungen können die in den Schutzgebietsverordnungen genannten Städte und Gemeinden von den in der Tabelle genannten abweichen. Dies ist für die Rechtverbindlichkeit der Schutzgebiete jedoch unerheblich.

 

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: