Medieninformationen


  • 6/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    WitterungsanalyseWitterungsanalyse Mai 2019: Kühl und nass

    Mit Tagestemperaturen, die bis Mitte Mai zum Teil deutlich unter den vieljährigen Mittelwerten lagen, einer wenige Zentimeter hohen Schneedecke am Morgen des 4. Mai und klassischen „Eisheiligen“ vom 11. bis zum 15. Mai, die ihren Namen alle Ehre machten, ließen den zu Ende gehenden Monat gegenüber der zum Vergleich herangezogenen Klimareferenzperiode von 1961-1990 um ein bis zwei Grad kälter werden.   mehr


  • 5/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Neue HochwasserschutzanlageNach zügiger Planung und Umsetzung: Neue Hochwasserschutzanlage Windischleuba eingeweiht

    Nach einer Bauphase von etwa neun Monaten wurde am 10 Mai 2019 die Hochwasserschutzanlage Windischleuba – gut vier Wochen vor dem geplanten Fertigstellungstermin – heute feierlich eingeweiht.   mehr


  • 4/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Informationsveranstaltung des TLUBNHistorische Hochwasser der Ilm unter besonderer Berücksichtigung der Stadt Weimar

    Neben dem Management aktueller Hochwasserereignisse im Aufgabenbereich der Thüringer Hochwassernachrichtenzentrale (HNZ) am Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) ist es ein wichtiges Anliegen des Gewässerkundlichen Landesdienstes, abgelaufene Hochwasser auf dem Gebiet des Freistaates Thüringen zu dokumentieren und die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorzustellen.   mehr


  • 3/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Dialoge mit der ErdeIslands faszinierende Geologie

    Island ist geologisch gesehen ein sehr junges Land – erst seit rund 16 Millionen Jahren ragt es über den Meeresspiegel. In dieser Zeit ist eine Menge passiert – und geologische Untersuchungen machen diese Geschichte erfahrbar.   mehr


  • 2/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Abfallkontrollen in ThüringenInternationale Abfallkontrolle in Thüringen am 09.04. und 10.04.2019

    Heute sowie morgen führt die Thüringer Autobahnpolizeiinspektion in Zusammenarbeit mit insgesamt 11 deutschen Fachbehörden eine großangelegte Abfallkontrolle rund um das Hermsdorfer Kreuz durch. Beteiligte sind dabei u.a. Bundesamt für Güterverkehr, Zoll, Kriminalpolizei, Teilnehmer von Fachbehörden aus Österreich, Luxemburg und Niederlande.   mehr


  • 1/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Hochwasser in ThüringenHochwasser April 1994 jährt sich zum 25. Mal / Informationskampagnen des TLUBN werden forciert

    Vor 25 Jahren, am 13. und 14. April 1994, liefen in Thüringen katastrophale Hochwasser ab. Dadurch kam es zum Beispiel an der Saale, Schwarza, Gera, Werra und deren Zuflüssen zu großflächigen Überschwemmungen.   mehr

  • Bürgertelefon zu Wolf und Luchs an der TLUG

    Das TLUBN ist für die fachliche Bewertung, Erfassung und Dokumentation der Wolfs- und Luchsnachweise in Thüringen verantwortlich. Ziel ist es, dass...   mehr

Diese Seite teilen:

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: