Aktuelle Publikation des TLUBN „Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen“ – Heft 2/2020 erschienen


Die vom Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz herausgegebene, inzwischen im 56. Jahrgang erscheinende Publikationsreihe „Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen“ ist mit dem aktuellen Heft 2/2020 fortgesetzt worden.

Der erste Hauptbeitrag ist die Weiterführung eines im Jahr 2018 erschienenen Beitrags zur Zwergheideschnecke Xerocrassa geyeri.
Vorgestellt wird ein Thüringer Artenhilfsprojekt für diese vom Aussterben bedrohte Art. Ulrich Bößneck (†) und sein Koautor Jörg Weipert geben darin Empfehlungen zur Nutzung und Pflege von Flächen mit noch existierenden Populationen.
Darüber hinaus werden Beispiele für prioritär notwendige Pflege- und/oder Entwicklungsmaßnahmen auf ausgewählten Flächen mit stark rückläufigen Vorkommen vorgestellt und Hinweise zur Wiederansiedelung der Art in ehemals besiedelten Habitaten gegeben.

Der zweite Hauptbeitrag – verfasst vom Autorenteam Adrian Johst, Katharina Kuhlmey und Stephan Pfützenreuter – widmet sich dem Nationalen Naturerbe in Thüringen. Seit dem Jahr 2005 hat die Bundesregierung auf die Privatisierung von rund 156.000 ha naturschutzbedeutsamer Bundesflächen verzichtet – darunter 14.434 ha in Thüringen.
Die Autoren sehen darin einen Meilenstein in der Entwicklung des deutschen Naturschutzes und beschreiben diesen Erfolg als Beispiel einer vertrauensvollen Zusammenarbeit von Politik, Ministerialverwaltung, Fachbehörden und Naturschutzorganisationen.

Im Weiteren veröffentlicht das Heft wie gewohnt Beiträge aus den Rubriken „Naturkundliche Heimatforschung“, „Mitteilungen aus dem Freistaat Thüringen“, „Aus der Arbeit des Ehrenamtes und der Verbände“. Abgerundet wird es durch Texte zur Verabschiedung verdienstvoller Mitarbeiter, Nachrufe und Rezensionen zu thematisch relevanten Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt.

Heft 2/2020 der Zeitschrift „Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen“ ist über das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz zu beziehen.

https://tlubn.thueringen.de/service/publikationen

 

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: