Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Rote Listen Pilze

Ergebnisse aus den Roten Listen 2021

Von den Roten Listen der Pilze konnten die der Schleimpilze im Sammelband von 2021 nicht neu bearbeitet werden. Die der Großpilze und phytoparasitischen Kleinpilze wurden 2021 neu bearbeitet. Die Gefährdungsanalyse aller neu bearbeiteten Roten Listen kann in der im Folgenden bereitgestellten Excel-Datei eingesehen werden:

Gefährdungsanalyse der Roten Listen 2021 - Excel-Datei (1,7 MB)

Für die Interpretation der Ergebnisse der Roten Liste der phytoparasitischen Kleinpilze können folgende Dateien hinzugezogen werden:

phytoparasizische Kleinpilze (15,7 MB)

phytoparasitische Kleinpilze Excel-Datei (440 KB)

Die 2021 neu erstellten Roten Listen sind vorerst nur in der Druckversion verfügbar und können hier bestellt werden.

Einzellisten aus dem Sammelband 2011

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: