Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Klima

In den letzten 30 Jahren hat die mittlere Lufttemperatur in Thüringen um mehr als 1 Kelvin (°C) zugenommen. Diese weltweit zu beobachtende Veränderung des Klimas, die globale Erwärmung, der sogenannte Klimawandel, wird sich in Zukunft weiter fortsetzen. Eine zunehmende Hitzebelastung und abnehmender Niederschlag im Frühjahr, sind im Freistaat Thüringen immer deutlicher zu spüren. Die damit verbundenen Folgen wirken sich auf nahezu alle Lebensbereiche aus. Daher müssen Maßnahmen ergriffen werden, um sich an die Folgen des Klimawandels anzupassen (Klimaanpassung). Gleichzeitig ist es notwendig den Ausstoß an Treibhausgasen zu verringern und damit den Anstieg der Temperatur zu verlangsamen (Klimaschutz).

Das Kompetenzzentrum Klima am Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz erarbeitet und bündelt Informationen zum Klimawandel und dessen Folgen in Thüringen. Mit diesen Informationen bietet es Grundlagen zu Erarbeitung von Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels im Freistaat Thüringen.

Klimaentwicklung Thüringen

Langjährige und aktuelle Messwerte im Vergleich ermöglicht eine Einordnung der aktuellen Witterung vor dem Hintergrund der sich vollziehenden Klimaveränderung in Thüringen.

mehr

Klima extrem

Das Jahr 2018 war aufgrund der hohen Temperaturen und aufgrund des geringen Niederschlags ein besonderes Jahr. Die Folgen der Trockenheit und Hitze sind immernoch sichtbar.

mehr

Folgen des Klimawandels

des Thüringer Landesamtes für Umwelt, Bergbau und Naturschutz ist Ihr Ansprechpartner zum Klimawandel, dessen Folgen und möglichen Anpassungsstrategien im Freitstaat Thüringen.

mehr

Anpassung in Land und Kommunen

Um auf die unabwendbaren Folgen des Klimawandels vorbereitet zu sein müssen Maßnahmen zur Anpassung und Erhöhung der Wiederstandskraft ergriffen werden

mehr

Klimazukunft Thüringen, ReKIS

Das Regionale Klima-Informationssystem für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist das Datenbereitstellungswerkzeug für Klimadaten und macht den Klimawandel sichtbar

mehr

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: