Besucherberwerke und -höhlen

Übersicht über Thüringer Besucherbergwerke und deren Besucherzahlen der letzten Jahre

Nr.

Name

2016

2017

2018

2019

1

Erlebnisbergwerk Merkers

75.928

79.400

71.466

67.847

2

Besucherbergwerk Sondershausen

17.416

17.653

14.193

14.962

3

Schaubergwerk Finstertal, Asbach

6.211

4.921

2.409

2.421

4

Besucherbergwerk "Rabensteiner Stollen", Ilfeld

17.629

18.240

17.865

18.245

5

Schaubergwerk Marienglashöhle, Friedrichroda

65.099

58.399

60.262

63.845

6

Besucherbergwerk "Zeche am Wolfsberg", Kittelsthal

3.970

4.000

5.000

4.000

7

Besucherbergwerk Sandstein- und Märchenhöhle, Walldorf

31.908

29.982

30.112

31.256

8

Barbarossahöhle, Rottleben

80.406

83.588

80.101

80.426

9

Altensteiner Höhle, Schweina

4.000

4.000

1.903

1.641

10

Besucherbergwerk "KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora“, Nordhausen

45.452

32.576

65.000

60.000

11

Besucherbergwerk "Hühn", Trusetal

7.700

7.000

8.300

8.500

12

Besucherbergwerk "Lange Wand", Ilfeld

1.043

916

627

611

13

Schaubergwerk „Am Aschenberg“, Bad Liebenstein

2.350

973

1.042

1.096

14

Besucherbergwerk "Volle Rose", Langewiesen

11.653

10.652

9.623

9.521

15

Karsthöhle "Am Schenkhopfenberg", Dienstedt

500

350

300

1.000

16

Goetzhöhle, Meiningen

2.800

342

100

0

17

Schaubergwerk Feengrotten, Saalfeld

142.200

141.000

138.100

142.100

18

Schaubergwerk Morassina, Schmiedefeld

12.602

8.910

6.978

9.001

19

Zinselhöhle Meschenbach

751

620

578

763

20

Parkhöhle, Weimar

15.970

14.445

16.422

15.842

21

Vereinigte Reviere Kamsdorf

5.100

5.100

5.200

5.450

22

Besucherbergwerk „Schwarze Crux“, Suhl-Vesser

5.236

4.050

3.820

3.860

 

Gesamt

555.924

527.117

539.401

542.387

 

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: